Tuengler - Verband deutschsprachiger Berufsgenealogen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Tuengler


Unsere Mitglieder:

Tüngler, Carsten H.O

 

Tüngler, Carsten H. O.

Ackerstraße 19
D-39112 Magdeburg

fon: +49 391 4089294 oder +49 172 3961200
fax:

mail: necho@freenet.de
web: www.familienforschung-online.com

Ich bin der jüngste im Kreis der Berufsgenealogen, dennoch seit fast 15 Jahren der Ahnenforschung verschrieben. Neben meiner Studienzeit machte ich mich dann auch, wie hätte es anders kommen können, auf dem Gebiet der Ahnenforschung selbständig.

Mein Forschungsgebiet umfasst die Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen und mein besonderer Schwerpunkt ist die Region der Magdeburger Börde. Neben zahlreichen Manuskriptarbeiten in kleineren Auflagen stehen dann auch Veröffentlichungen an, die Ortsfamilienbücher (Frühjahr 2007 Westeregeln, 2008 Eickendorf), Bürgerbücher (Schönebeck, Aschersleben) und Familiengeschichten umfassen. Die Erschließung aller Schäfer- und Hirtenfamilien in Sachsen-Anhalt ist ein langfristiges Ziel meiner Forschungsarbeit, selbst wenn es fast unmöglich erscheint, auch nur annähernd alle Familien erfassen zu können, soll die Arbeit trotzdem tatkräftig voran gehen.

Um eine Ausdehnung in der Ahnenforschung auch über die Kirchenbuchzeit teilweise bis in das 14. Jahrhundert hinweg durchführen zu können, betreibe ich auch intensiv Archivforschung. Vornehmlich für die Region der Magdeburger Börde ist das Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt (Hauptstelle Magdeburg und Nebenstelle Wernigerode) interessant. Zudem nutze ich auch weitere Landeshaupt-, Stadt- und Staatsarchive Deutschlands. Die wichtigsten Bezugsquellen sind Handels- und Lehnbücher.

Weitere Unterlagen für die Recherche, die mir zur Verfügung stehen, können Sie meiner Homepage entnehmen.

Die wissenschaftliche Vorgehensweise gehört für mich zu den obersten Grundwerten der Berufsgenealogie. Ich bin auch Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Mitteldeutsche Familienforschung e. V. und anderer genealogischen und historischer Vereine.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü